freiburg im breisgau wappen

Aufgrund der neuen Verordnung der Stadt Freiburg müssen einige Geschäfte geschlossen bleiben, andere bieten Notdienste an und wieder andere Betriebe, die zur Deckung des Grundbedarfs der Bevölkerung notwendig sind, haben für Sie wie nachfolgend dargestellt geöffnet.

Übersicht der aktuellen Öffnungszeiten unserer Geschäfte und Dienstleitungsbetriebe im Stadtteil Mooswald

Die evangelische Landeskirche startet heute 21.3. jeden Abend eine Gebets Aktion. Um 19.30 Uhr rufen die Kirchenglocken zum gemeinsamen Hausgebet auf. „ Mein Leben ist geborgen in Gott“
Miteinander verbunden

NameGewerbeÖffnungszeitenTelefonnr.
ARKADEN SHOPSchreibwaren Lotto Zeitschriftennormale Öffnungszeit0761/21747353
BISCHOFSLINDEHotelnach tel. Rücksprache Zimmer ohne Frühstück0761/82688
BS Security GmbHSicherheitsdienst24 Std. Dienst01713671236
DR. GUNNAR BÖHMEZahnarztgeänderte Öffnungszeiten0761/85525
GNÄDIGERFloristikgeschlossen0761/82250
GROSSMANNBäckereinormale Öffnungszeit 
HORIZONTEBestattungennormale Öffnungszeit0761/5904000
JENNE DOELTERImmobilienTermin nach Vereinbarung0761/885960
Kaschmir Indisches Restaurant Abholservice auf telefonische Bestellung 0761/29081018
MATHISSonnenschutztechniknormale Öffnungszeit0761/132054
MOOSWALD APOTHEKEApothekenormale Öffnungszeit Notdienst/ 24 Std. Dienst:
Samstag, 21.03.2020
von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr
www.mooswald-apotheke.de
O761/82285
ORANGENHUTSizialinische Zitrusfrüchte und GemüseMit Lieferung15120767863
PERSIOPizzeriaderzeit geschlossen
Tel. anfragen
0761/1514630
Pizzaria BellosguardoPizzariaAbholservice auf telefonische Bestellung21440412
PFEIFLEBäckereinormale Öffnungszeit 
SBHairstylist Sabine Beckereinzelne Terminvergabe0761/89759844
SB TANKSTELLE KUCKTankstellenormale Öffnungszeit0761/6609229
SCHRECKOptik Servicenormale Öffnungszeit bitte um Terminvereinbarung0761/4565280
STÖCKLINHaushaltsauflösungennormale Öffnungszeit1734349410
VAGöffentliche VerkehrsmittelSchulferien Fahrplan0761/4511500
VEESERFensterbaunormale Öffungszeit0761/86641
VOGEL+BAMMERTMalerfachbetriebnormale Öffnungszeit0761/475570

Wichtige Anschriften und Ansprechpartner:

www.uniklinik-freiburg.de / und deren Info-Hotline für alle Personen, die sich untersuchen lassen möchten Fon: 0800 1 827 266   tägl.: 6.00 – 22.00 Uhr

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Corona Info Telefon   www.116117.de oder Fon: 116 117   bei Fragen ob man sich Testen lassen muss ebenso stehen die Hausärzte in telefonischem Bereitschaftsdienst.

www.rki.de  Das Robert Koch Institut informiert rund um die Uhr wissenswertes zu vielen Medizinischen Fragen.

www.infektionsschutz.de  Die Seite für alle Fragen bezüglich Wissen, was schützt. Zum Beispiel, Hygienetipps.

Apotheken Notdienste erfährt man unter www.meinestadt.de / freiburg   , der Zentralen Telefonnummer ohne Vorwahl für Festnetz und Handy : Fon : 22833 / 69ct/min  oder unter www.aponet.de .

Einschränkungen bei der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

Die aktuelle Lage zum Coronavirus in Freiburg hat auch Auswirkungen auf das Dienstleistungsangebot der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg GmbH (ASF). Konkret bedeutet das:

  • Müllabfuhr:
    Die Müllabfuhr läuft wie gewohnt weiter. Alle Abfallbehälter (graue, braune, grüne Tonnen, gelbe Säcke) werden am regulären Abfuhrtag abgeholt bzw. geleert. Es kann allerdings zu zeitlichen Verzögerungen durch unterschiedliche Schichteinteilung kommen. Daher müssen die Behälter ab sofort bereits ab 5 Uhr morgens bereitgestellt werden.
  • Recyclinghöfe:
    Alle Recyclinghöfe sind ab sofort geschlossen. Es findet auch keine mobile Schadstoffsammlung statt.
  • Umschlagstation:
    Geöffnet.
  • Sperrmüllaufträge:
    Aktuell gibt es längere Bearbeitungszeiten bei Sperrmüllaufträgen.
  • Verwaltungsgebäude und ASF Kantine:
    Ab sofort geschlossen für Publikumsverkehr.
    Die telefonische Erreichbarkeit für Gebührenangelegenheiten (Veranlagungen und Behälter) ist stark eingeschränkt.

Abfuhrtermine und weitere Informationen unter www.abfallwirtschaft-freiburg.de

Bitte helfen Sie mit!

Was können Sie tun, um die Mitarbeiter der ASF aktiv zu unterstützen?

  • Abfälle dürfen nicht im öffentlichen Straßenraum zum Beispiel vor den Glascontainern oder Wertstoffinseln abgelagert werden.
  • Nichts unachtsam auf die Straße werfen: All das, was auf der Straße landet, muss von den Mitarbeitern der ASF eingesammelt werden. Diese personellen Ressourcen fehlen an anderen Stellen.
  • Es ist davon auszugehen, dass die Abfallmengen, die in Haushalten anfallen, durch die momentanen Verhaltensänderungen (zu Hause essen und Online-Bestellungen, die in der Regel abfallintensiver sind) zunehmen werden. Daher werden Sie gebeten, Abfall zu vermeiden, wo es geht.
  • Volumen sparen, dazu gehört: Abfälle zusammenfalten, also beispielsweise Tetrapacks, Verpackungen und Kartons.
  • Das Übertragungsrisiko über den Abfall aus Haushalten ist nach bisherigem Wissensstand als gering einzustufen. Sofern nicht andere Erkenntnisse vorliegen, gilt für den Abfall aus Haushalten von erkrankten, infizierten und in Quarantäne befindlichen Personen, vorbeugend auch ganz allgemein: Hygieneabfälle wie z.B. Taschentücher gehören nicht in den Papier- oder Bioabfall, sondern in den Restmüll. Diese Abfälle in eine Plastiktüte geben und möglichst zuknoten, bevor sie in den Restmüll geworfen wird. Abfall darf nicht neben die Tonnen gestellt werden, insbesondere kein verderblicher und Hygieneabfall.

Die Liste wird weiter aktualisiert und vervollständigt.

Bürgerverein Mooswald

Drucken