Am Dienstag, 14. Dezember 2021, hat der Gemeinderat die Entscheidung an sich gezogen und gemäß Drucksache G-21/237 und G-21/238 die Aufstellung des Bebauungsplans „Mooswald“, Plan 5-126, im Stadtteil Mooswald beschlossen.

Bis zur Veröffentlichung im letzten Amtsblatt sowie im Ratsinformationssystem am 03.Dezember 2021 wurde die Überplanung lediglich in nichtöffentlicher Sitzung den teilnehmenden  Bauausschussmitgliedern des Gemeinderates  vorgestellt.

Auf den Erhalt des gegenwärtigen Gebietscharakters steht den Eigentümern der Grundstücke in dem betreffenden Gebiet jedoch ein Gebietserhaltungsanspruch zu.

Aus diesem Grund nahmen die Vorsitzenden des Bürgervereins Mooswald wie folgt Stellung.

HP_Offener.Brief_Stellungnahme_BV.Mo_zu_G21-237_und_G21-238 

Drucksache G-21/237

MooswaldBP G21237 (PDF herunterladen)

Drucksache G-21/238

MooswaldBP G21238 (PDF herunterladen)

Ursula Jautz und Altstadtrat Ernst Lavori

Drucken