Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lust auf Studium

19. Dezember 2016 um 17:30

- Kostenlos

Informationsveranstaltung über neue Förderwege für geflüchtete Menschen an unserer Hochschule am 19. 12. um 17.30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
die aktuellen Ereignisse und Auseinandersetzungen in der Stadt bewegen auch uns sehr. Die Betroffenheit ist groß.
Vielleicht passt es sogar ganz gut, dass wir gerade jetzt dazu einladen, mit uns zu überlegen, wie wir es zeitnah schaffen können, dass möglichst viele der zu uns Gekommenen, an unseren Hochschulen studieren können.
Für viele sind die Berufsbilder und die wichtigsten Hintergrundinformationen z.B. über die Soziale Arbeit oder die Pädagogik der Kindheit entweder gar nicht bekannt oder nur wenig attraktiv. Und doch ist es so wichtig, dass wir Menschen mit Fluchthintergrund für unsere Berufsfelder gewinnen können.
Gerne wollen wir darüber informieren, welche Ideen wir in unserem Hause diskutieren und welche Modelle wir bisher vorbereiten, um zum Beispiel auch Menschen, ohne derzeit amtlichen Hochschul- gang dennoch ein Studium bei uns zu ermöglichen („Propädeutikum“).
Hierzu laden wir für Montag, 19. 12. um 17.30 Uhr vor allem geflüchtete Menschen, aber auch andere Interessierte in den Raum 2 unseres Altbaus ein.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Einladung an Ihre Mitarbeiter*innen und an potenzielle Studierende (mit Flucht-bzw. Migrationshintergrund) weiterleiten würden.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Günter Rausch
(Flüchtlingsbeauftragter)

Wir sind eine Gruppe von Studierenden der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule in Freiburg. Wir arbeiten zur Zeit an einem Projekt mit dem Ziel, ein Studium für Menschen mit
Flucht- und Migrationserfahrung zu ermöglichen.
Für die weitere Planung und Umsetzung ist uns der Dialog mit der Zielgruppe wichtig. Deshalb laden wir alle Studieninteressierten zu einem Austauschtreffen ein, bei dem unter Anderem Ideen, Gedanken, Ängste und Perspektiven gesammelt und diskutiert werden sollen.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kommen Sie am 19. Dezember um 17:30 Uhr zur Evangelischen Hochschule, Bugginger Straße 38, 79114 Freiburg, Straßenbahn: Mit der Straßenbahn- linie 3 Richtung Haid bis zur Haltestelle Bugginger Straße.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Wir sind eine Gruppe von Studierenden der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule in Freiburg. Wir arbeiten zur Zeit an einem Projekt mit dem Ziel, ein Studium für Menschen mit
Flucht- und Migrationserfahrung zu ermöglichen. Für die weitere Planung und Umsetzung ist uns der Dialog mit der Zielgruppe wichtig. Deshalb laden wir alle Studieninteressierten zu einem Austausch- treffen ein, bei dem unter Anderem Ideen, Gedanken, Ängste und Perspektiven gesammelt und diskutiert werden sollen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann kommen Sie am 19. Dezember um 17:30 Uhr zur Evangelischen Hochschule, Bugginger Straße 38, 79114 Freiburg, Straßenbahn: Mit der Straßenbahnlinie 3 Richtung Haid bis zur Haltestelle Bugginger Straße.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Drucken

Details

Datum:
19. Dezember 2016
Zeit:
17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Evangelischen Hochschule
Bugginger Straße 38 Google Karte anzeigen

Details

Datum:
19. Dezember 2016
Zeit:
17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Evangelischen Hochschule
Bugginger Straße 38 Google Karte anzeigen