Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dietenbach, das neue Vauban?

7. Dezember 2016 um 19:30

- Kostenlos

Im Rahmen der VHS-Veranstaltungsreihe „Verkehrspolitische Positionen“ bietet der ökologische Verkehrsclub Deutschland eine weitere Veranstaltung an. Jörg Dengler, der regionale VCD-Vorsitzende, referiert zum Thema „Dietenbach, das neue Vauban?“

Entsprechend der kürzlich im ‚Weißbuch nachhaltiger Verkehr Freiburg‘ u.a. vom VCD vorgestellten Vision wünscht sich der Verein, dass in dem geplanten Stadtteil auch in Sachen Verkehr neue Maßstäbe gesetzt werden. Dazu soll auf den überwiegend positiven Erfahrungen mit dem Verkehrskonzept im Stadtteil Vauban aufgebaut werden. Wenn dieser neue Stadtteil gebaut wird, dann muss er auch im Verkehrsbereich „enkeltauglich“ werden und einen wichtigen Beitrag nicht nur als lebenswertes Wohnumfeld, sondern auch zur Klimabilanz der Stadt Freiburg leisten.

Jörg Dengler wird dabei auch die aus seiner Sicht zu wenig berücksichtigte ökologische und soziale Nachhaltigkeit der bisherigen Planung und den Bürgerbeteiligungs- und Entscheidungsprozess zu Dietenbach thematisieren.

Im Anschluss an den Vortrag des VCD-Vorsitzenden wird ausführlich Zeit zur Diskussion zur Verfügung stehen, zu der auch ausdrücklich alle politisch Verantwortlichen der Stadt herzlich eingeladen sind.

Drucken

Details

Datum:
7. Dezember 2016
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

VCD
Telefon:
0176-28 04 18 42
E-Mail:
dengler@vauban.de

Veranstaltungsort

VHS im Schwarzen Kloster Theatersaal
Rotteckring 12
Freiburg,
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
7. Dezember 2016
Zeit:
19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

VCD
Telefon:
0176-28 04 18 42
E-Mail:
dengler@vauban.de

Veranstaltungsort

VHS im Schwarzen Kloster Theatersaal
Rotteckring 12
Freiburg,
Google Karte anzeigen