, ,

Seefest 2019

Erlebniswochenende im Seepark mit Feuerwerk

 

Bald ist es wieder soweit, das beliebte traditionelle Seefest im Seepark Freiburg findet vom
19. Juli bis 21. Juli 2019 statt. Das Seefest, das früher Seenachtsfest hieß, wurde auf der Baustelle
der Landesgartenschau 1985 mit einem Feuerwerk zum ersten Male veranstaltet und fand seither-
bis auf wenige Ausnahmen- immer statt. Veranstaltet wird das Seefest von der FWTM Freiburg
und dem Bürgerverein Freiburg- Mooswald, die in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm
auf die Beine gestellt haben. Ein Erlebniswochenende für Jung und Alt soll es sein und die
Menschen zum Verweilen einladen. Mit den bekannten Bands „XXCult“, „Airport in Rock“ und
der Band „Paradise“ werden die Besucher auf der Seebühne sowie auf der Bühne der Ranzengarde
von Freitag bis Sonntag musikalisch unterhalten.
Am Freitag, 19. Juli 2019 wird das Fest um 19 Uhr mit dem Oberbürgermeister der Stadt Freiburg,
dem Bürgerverein Mooswald und der FWTM durch den traditionellen Fassanstich eröffnet.
Die Auftaktveranstaltung wird vom Spielmannszug der Ranzengarde musikalisch begleitet. Im
Anschluss spielen die Bands „XX Cult“ und „Route 66“ zur Unterhaltung auf.
Das Unterhaltungsprogramm beginnt am Samstag ab 15 Uhr am Taubenschlag mit dem
Kinderkarussell. Ab 16 Uhr zeigen dort die jungen Karate Kämpfer „Shintaikan e. V.“ ihr
Können.
Die Band „Paradise“ spielt am Samstag ab 19 Uhr an der Seebühne. Zeitgleich unterhält die Band
„Cover Nostra“ die Festbesucher auf dem Platz der Ranzengarde.
Höhepunkt an diesem Abend ist um 23 Uhr das traditionelle Feuerwerk.
Derzeit noch in der Planung mit verschiedenen Freiburger Vereinen ist die große
Kinderolympiade am Sonntag, dem 21. Juli ab 11 Uhr. Die Kinder können an Aktionen und Spielen
wie z.B. Kinderschminken, Kübelspritzen der Feuerwehr Freiburg, Eierlaufen, Sackhüpfen u.v.m.
teilnehmen. Je nach erreichten Punkten warten auf die Kinder hochwertige Sachpreise. Unterstützt
wird das Kinderfest von den teilnehmenden Vereinen, Betrieben und verschiedenen Sponsoren.
Ab 13 Uhr findet am Sonntag der traditionelle „Bunte Nachmittag“ für unsere älteren und
junggebliebenen Mitbürger mit einem umfangreichen Programm bei der Ranzengarde statt. An der
Seebühne spielt ab 17.30 Uhr die Band „Aiport in Rock“.
Die Vereine, unterstützt durch den Biergarten Lago und der Fa. Kurze, bieten gut gekühlte Getränke
und verschiedene Gerichte zum Essen an. Die Ranzengarde wird am Sonntag wie jedes Jahr ein
Mittagsmenü anbieten.
Die FWTM und der Bürgerverein Mooswald mit seinen angeschlossenen Vereinen freuen sich auf
regen Besuch bei angenehm warmen Temperaturen.

Bürgerverein Mooswald e. V.

    
Flyer herunter laden (PDF 1MB)

Drucken