Kurzfristige Vollsperrung

freiburg im breisgau wappen

Medien-Information

Freiburg, 03. Juni 2019

Durch Erneuerungsmaßnahmen an Erdgas- und Wasserleitungen:
Vollsperrung eines Teilstücks der Sundgauallee in Freiburg

Der regionale Energie- und Umweltdienstleister badenova verlegt im Zeitraum vom 11. bis 14. Juni 2019 sechs Erdgashausanschlüsse in der Sundgauallee 62-72 in Freiburg. Auch die betreffende Wasserleitung wird im Zuge der Maßnahme erneuert. Ausführendes Unternehmen ist die badenova-Tochter bnNETZE GmbH, verantwortliches Tiefbauunternehmen ist die Firma Sfarca aus Ehrenkirchen.

Für den Zeitraum der Bauarbeiten wird die Sundgauallee zwischen der Berliner Allee bis zur Höhe Aschenbrennerstraße voll gesperrt. Eine Umleitung ist örtlich ausgeschildert. Die Zufahrten zu den Straßen Gaußstraße, Am Bischofskreuz und Thannhauserstraße bleiben frei. In der Brandensteinstraße erfolgt eine Einbahnstraßenregelung, die Anwohner werden hierüber per Handzettel informiert.

bnNETZE bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer während der Bauzeit bezüglich der Verkehrsbeeinträchtigungen und des Baustellenlärm um Verständnis.

Sinja Beringer
Unternehmenskommunikation
badenova AG & Co. KG
Tullastraße 61
79108 Freiburg i. Br.
Telefon 0761 279-2254
Telefax 0761 279-3043
sinja.beringer@badenova.de | badenova.de

Drucken