Im Zuge der 900 Jahresfeier der Stadt Freiburg finden etliche Turniere vieler Vereine statt.

Der TTC Blau-Weiss Freiburg e.V. www.tischtennis-freiburg.de veranstaltet Mitte Mai im Rahmen des Freiburger Stadtjubiläums zwei Tischtennisturniere nach dem Motto „Freiburg spielt Tischtennis“.   Am Samstag, den 16. Mai sind die Vereinsspieler_innen dran ihren Stadtjubiläumsmeister_in zu finden und am Sonntag, den 17. Mai zieht es die Hobbyspieler_innen an die Platte um unter „Wettkampfbedingungen“ Tischtennis zu spielen. An beiden Tagen wird in Zweierteams in der Sepp-Glaser-Sporthalle gespielt. Für beide Turnier gibts ein reglementiertes Teilnehmerfeld von 40 Teams – Freiburger Teams haben Vorrang vor anderen.   Gerade das Hobbyturnier am Sonntag ist für die Bürgerinnen und Bürger Ihres Stadtteils bestimmt sehr interessant.   Die Anmeldung ist auf der Vereinshomepage vor kurzem freigeschalten worden und die Frist endet am 12.04.2020 – wir gehen aber davon aus, dass das Teilnehmerfeld schon vorher komplett belegt wird. Deswegen sollten sich Interessierte schnell entscheiden. Vielleicht wäre dies alles einen Artikel in Ihrer Stadtteilzeitung und einen Hinweis auf Ihrer Homepage wert? – wenn ja würde es uns freuen   Alle Informationen gibts unter https://tischtennis-freiburg.de/tischtennisturniere-2020-freiburg-spielt-tischtennis/ und https://2020.freiburg.de/pb/site/freiburg_2020/node/1373810/Lde/zmdetail_19714052/index.html   Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Mit sportlichen Grüßen
Michael Thoma
– Sportwart –
TTC Blau-Weiss Freiburg e.V.
www.tischtennis-freiburg.de

********************************************

Fußball-Stadtteil-Turnier

Im Zuge der 900 Jahresfeier 2020 veranstaltet der SC Freiburg am 24. Mai 2020 ein Fußball-Stadtteil-Turnier, bei dem sich Bürgerinnen und Bürger der Freiburger Stadtteile beteiligen können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://2020.freiburg.de/pb/,Lde_CH/1379769.html. Interessierte Bürger_innen aus dem Stadtteil Mooswald können sich gerne bei Uwe Pridöhl per
© uwe.pridoehl@t-online.de oder (709338 informieren und anmelden.

Drucken