Dreisamuferradweg nicht mehr gesperrt

freiburg im breisgau wappen

B 31 wieder auf zwei Spuren befahrbar

Die Sperrung des Dreisamuferradwegs (FR 1) zwischen Güterbahnbrücke und Ochsenbrücke endet am Freitagnachmittag, 18. Dezember. Die Baustelle an der Stelle ist dann vollständig zurückgebaut. Hier wurde eine Anlage eingebaut, die dafür sorgt, dass weniger Schadstoffe in die Dreisam gelangen. Für den Rückbau der Baustelle wurde auch eine Spur der B 31 in Richtung Innenstadt gesperrt. Diese Sperrung endet ebenfalls am Freitagnachmittag.

Presse- und Öffentlichkeitsreferat
der Stadt Freiburg

Drucken