1. März:
    Keine Veranstaltung zum Thema Antifeminismus
    Die Veranstaltung „Antifeminismus – ein gefährliches Phänomen gestern und heute?“ der Omas gegen Rechts Freiburg in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der Stadt Freiburg im Theatersaal der VHS entfällt.
  2. März:
    Kein Internationales Frauen-Mitmachfest in Weingarten
    Das Internationale Frauen-Mitmachfest im Rahmen des Frauentages am 14. März ab 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus EBW Weingarten entfällt.
  3. März:
    Keine Modenschau der Boutique Le Sac in der Wodanhalle
    Die Modenschau der Boutique Le Sac in Zusammenarbeit mit der städtischen Frauenbeauftragten am 15. März in der Wodanhalle entfällt.
  4. März:
    Keine Veranstaltung „Wiedereinstieg Kompakt“
    Die Veranstaltung „Wiedereinstieg Kompakt – Mut zum eigenen Weg: Selbststeuerung statt Überforderung“ der Kontaktstelle Frau und Beruf am Mittwoch. 18. März in der Aula des Innenstadtrathauses entfällt.
  5. März:
    Keine Infobörse Frau und Beruf in Emmendingen
    Die Infobörse für Frauen der Kontaktstelle Frau und Beruf am Mittwoch, 18. März im Landratsamt Emmendingen entfällt.
  6. März:
    Kein Veranstaltung zum Weltwassertag
    Die Veranstaltung zum Weltwassertag der Universität Freiburg im SWR-Studio Kartäuserstraße, bei dem das städtische Umweltschutzamt Mitveranstalter ist, entfällt.
  7. März:
    Kein Frühlingsauftakt der Aktion 900 blühende Baumbeete
    Der Frühlingsauftakt zu „900 Jahre Freiburg – 900 blühende Baumbeete“ im Rahmen der Aktion Freiburg packt an am Freitag, 20. März ab 17 Uhr bei der Clara-Grunwald-Schule im Rieselfeld entfällt.
  8. März:
    Keine Versteigerung im Haus der Begegnung, Landwasser
    Die für den 21. März vorgesehene öffentliche Versteigerung von Fundfahrrädern und anderen Fundsachen im Haus der Begegnung, Habichtweg 48 in Landwasser, wurde abgesagt. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest.
  9. März:
    Kein Obstbaumschnittkurs in Herdern
    Der für den 21. März ab 10 Uhr geplante dritte Termin zum Obstbaumschnitt in Herdern, Treffpunkt Wintererstraße, fällt aus.
  10. März:
    Keine Arbeitsmarktkonferenz im Konzerthaus
    Die Arbeitsmarktkonferenz „Betriebe zeigen wie es geht“ am Mittwoch, 25. März, im Konzerthaus entfällt.
  11. März:
    Kein Girls Day – Mädchen-Zukunftstag in der Agentur für Arbeit
    Der „Girls Day – Mädchen-Zukunftstag“ der Stelle zur Gleichberechtigung der Frau und weiterer Kooperationspartnerinnen am Donnerstag, 26. März, in der Agentur für Arbeit entfällt.
  12. März:
    Keine Ausstellungseröffnung im Waldhaus
    Die Eröffnung der Ausstellung „Kunst trifft Natur“ am Freitag, 27. März, im Waldhaus in der Wonnhalde findet nicht statt.
  13. März:
    Keine Pflanzaktion des Forstamtes im Mooswald
    Die für Samstag, 28. März, im Rahmen des Stadtjubiläums geplante Pflanzaktion des Forstamtes von 10 bis 12 Uhr mit dem Revierförster des Mooswaldes entfällt.
  14. März:
    Keine Bootstour des Waldhauses
    Die Bootstour mit Weißtannenbooten, die das Waldhaus am Samstag, 28. März, veranstalten wollte, findet nicht statt.
  15. März:
    Kein Buchbindekurs im Waldhaus
    Die Sonntagswerkstatt im Waldhaus zum Thema Buchbinden mit Susanne Natterer am Sonntag, 29. März, findet nicht statt.
  16. März:
    Keine Aufführungen von Fräulein Brehms Tierleben
    Die beiden Vorstellungen von Fräulein Brehms Tierleben am Sonntag, 29. März, um 14 und um 16 Uhr im Waldhaus entfallen.
  17. März:
    Kein Konzert der Musikschule Freiburg auf dem Hauptfriedhof
    Das Konzert der Musikschule Freiburg in der Einsegnungshalle des Hauptfriedhofs am Dienstag, 31. März von 18.30 bis 20 Uhr entfällt.
  18. April:
    Kein Konzert „Alles ist Übergang“ auf dem Hauptfriedhof
    Die musikalisch-lyrische Veranstaltung des Eigenbetriebs Friedhöfe und der VHS Freiburg „Alles ist Übergang“ am Freitag, 3. April um 19 Uhr in der Einsegnungshalle des Hauptfriedhofs entfällt.
    Folgende Termine der Städtischen Museen Freiburg sind abgesagt
    abgesagt! Samstag, 14. März, 10.30–12 Uhr
    Kombiführung – freiburg.archäologie
    Eine Kombiführung durch die Ausstellungen „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ im Augustinermuseum und „freiburg.archäologie – 200 Jahre Forschen in der Stadt“ im Museum für Stadtgeschichte findet am Samstag, 14. März, ab 10.30 Uhr statt.
    abgesagt! Samstag, 14. März, 15–16 Uhr
    Familiennachmittag – Eier bringen Glück
    Beim Familiennachmittag „Eier bringen Glück“ am Samstag, 14. März, ab 15 Uhr im Museum Natur und Mensch, dreht sich alles ums Ei. Mit selbstgemachtem Konfetti gestalten Familien mit Kindern ab 5 Jahren mexikanische Glücks-Eier.
    abgesagt! Samstag, 14. März, 15–16 Uhr
    Kinder führen Kinder – Wie lebte ein römischer Soldat?
    Was machten die römischen Soldaten, wenn sie gerade nicht kämpften? Das erforschen Kinder ab 6 Jahren bei einer Führung mit den Kulturlots_innen vom Jugendclub „Junges ArCo“ am Samstag, 14. März, um 15 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle.
    abgesagt! Samstag, 14. März, 12–12.30 Uhr
    Orgelmusik im Augustinermuseum
    Julian Handlos von der Hochschule für Musik Freiburg spielt am Samstag, 14. März, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 15–16 Uhr
    Führung – Expressionist Scherer
    Eine Führung durch die Ausstellung „Expressionist Scherer“ findet am Sonntag, 15. März, um 15 Uhr im Museum für Neue Kunst statt.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 12–13 Uhr
    Führung – 200 Jahre Forschen in der Stadt
    Eine Führung durch die Ausstellung „freiburg.archäologie – 200 Jahre Forschen in der Stadt“ findet am Sonntag, 15. März, um 12 Uhr im Museum für Stadtgeschichte statt.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 14–15 Uhr
    Familienführung mit Gebärdensprache – Der römische Legionär
    Eine inklusive Führung mit der Gebärdensprachdolmetscherin Bea Blumrich für Familien mit Kindern ab 5 Jahren durch die Ausstellung „Der römische Legionär – Weit mehr als ein Krieger“ findet am Sonntag, 15. März um 14 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle statt.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 11–12 Uhr
    Familienführung – Was braucht ein Huhn zum Glücklichsein?
    Wieviel Platz braucht ein Huhn? Und wieviel Eier legt es im Jahr? Bei einer Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, 15. März, um 11 Uhr im Museum Natur und Mensch dürfen große und kleine Besucher_innen alle Fragen rund um Ei und Küken stellen.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 10.30–11.30 Uhr
    Führung – 900 Jahre Leben in der Stadt
    Eine Führung durch die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ findet am Sonntag, 15. März, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Besucher_innen erhalten einen umfassenden Einblick in die Stadtgeschichtsforschung vom Zeitpunkt der Verleihung des Marktrechts bis in die Neuzeit.
    abgesagt! Sonntag, 15. März, 11–12 Uhr
    Augustinerfreunde führen – Beschneidung
    Um Darstellungen der Beschneidung Christi geht es bei einer Themenführung mit Ann-Marie Heinzelmann vom Freundeskreis des Augustinermuseums am Sonntag, 15. März, um 11 Uhr.
    abgesagt! Mittwoch, 18. März, 12.30–13 Uhr
    Kunstpause – Die Edelsteinschleiferei
    Um die Freiburger Edelsteinschleiferei geht es bei einer Kurzführung mit Peter Kalchthaler durch die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ am Mittwoch, 18. März, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum.
    abgesagt! Mittwoch, 18. März, 19–20.30 Uhr
    Archäologie Aktuell – Bilder schaffen Wahrheit?
    „Bilder schaffen Wahrheit?“ ist der Titel einer moderierten Gesprächsrunde am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlösse. Sie ist Teil der Reihe „Archäologie Aktuell“. Diesmal
    laden Ralf von de Hoff, Professor für Klassische Archäologie, und die Kunsthistorikerin Isabelle von Marschall zur Diskussion ein.
    abgesagt! Donnerstag, 19. März, 12.30–13 Uhr
    Muse:um12 – Kükenpause
    Familien mit Kindern ab 5 Jahren gehen am Donnerstag, 19. März, um 12.30 Uhr im Museum Natur und Mensch auf Entdeckungstour. Bei einer Kurzführung mit dem Ausstellungskurator Norbert Widemann und dem Museumspädagogen Peter Geißler werfen große und kleine Besucher_innen einen Blick in den Brutapparat: Hier wachsen die zukünftigen Stars der Ausstellung „30 Jahre – Vom Ei zum Küken“ heran!
    abgesagt! Donnerstag, 19. März, 15.30–16.30 Uhr
    Zwischen Himmel und Hölle – Von Monstern und Spielen
    „Von Monstern und Spielen“ lautet der Titel einer Führung am Donnerstag, 19. März, um 15.30 Uhr im Augustinermuseum. Dabei treten die Kunsthistorikerin Stephanie Stroh und der Theologe Stephan Langer in Dialog.
    abgesagt! Freitag, 20. März, 18 Uhr
    Nowruz – Empfang zum iranischen Neujahrsfest
    Der Freundeskreis Freiburg Isfahan e. V. und das Museum Natur und Mensch laden am Freitag, 20. März, um 18 Uhr zu einem Empfang zum iranischen Neujahrsfest Nowruz im Museum Natur und Mensch ein.
    abgesagt! Freitag, 20. März, 10–14 Uhr
    Schaugrabung – Archäolog_innen über die Schulter geschaut
    Was passiert bei einer archäologischen Grabung? Das erfahren Besucher_innen im Museum für Stadtgeschichte am Freitag, 20. März, zwischen 10 und 14 Uhr bei einer Schaugrabung. Mitarbeiter_innen des Landesamtes für Denkmalpflege arbeiten an der Grabungsstelle im Keller des Museums und freuen sich auf Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung „freiburg.archäologie – 200 Jahre Forschen in der Stadt“.
    abgesagt! Samstag, 21. März, 14–15 Uhr
    Workshop – Chinesische Kalligrafie und Tuschemalerei zum Frühling
    Chinesische Kalligrafie und Tuschemalerei können Kreative ab 12 Jahren am Samstag, 21. März, im Museum Natur und Mensch bei einem einstündigen Workshop um 14 Uhr und um 15 Uhr ausprobieren. Die Teilnehmenden lernen den Umgang mit dem Tuschepinsel und gestalten chinesische Symbole.
    abgesagt! Samstag, 21. März, 13–16 Uhr
    Workshop – Memo an mich selbst
    „Memo an mich selbst“ lautet das Motto eines Workshops am Samstag, 21. März, um 13 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle. Familien mit Kindern ab 10 Jahren stöbern in der Schreibstube der römischen Legionäre und stellen selbst ein römisches Notizbuch und einen Stift aus Zinn her.
    abgesagt! Samstag, 21. März, 15–16 Uhr
    Führung – Gottlieb Theodor Hase
    Eine Führung durch die Ausstellung „Gottlieb Theodor Hase – Freiburgs erster Fotograf“ findet am Samstag, 21. März, um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum statt.
    abgesagt! Samstag, 21. März, 12–12.30 Uhr
    Orgelmusik im Augustinermuseum
    Frederik Kranemann von der Hochschule für Musik Freiburg spielt am Samstag, 21. März, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 11–16 Uhr
    Workshop – Knochen(h)Art
    „Knochen(h)Art“ ist der Titel eines Workshops für Jugendliche und Erwachsene am Sonntag, 22. März, von 11 bis 16 Uhr im Augustinermuseum. Inspiriert durch Fundstücke der Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ setzen sich die Teilnehmenden mit dem beinharten Material auseinander und stellen anschließend selbst ein individuelles Schmuckstück her. Geleitet wird der Workshop von der Archäologin und Goldschmiedin Alaka Harkort.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 14–15 Uhr
    Familienführung – Vom Kettenhemd in die Kochschürze
    „Vom Kettenhemd in die Kochschürze“ ist der Titel einer Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, 22. März, um 14 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle. Große und kleine Besucher_innen schlüpfen in ein römisches Kettenhemd, testen ein Vermessungsinstrument und schreiben auf römische Täfelchen.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 10.30–11.30 Uhr
    Führung – 900 Jahre Leben in der Stadt
    Eine Führung durch die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ findet am Sonntag, 22. März, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Besucher_innen erhalten einen umfassenden Einblick in die Stadtgeschichtsforschung vom Zeitpunkt der Verleihung des Marktrechts bis in die Neuzeit.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 11–12 Uhr
    Augustinerfreunde führen – Die Welte-Orgel
    Um die Welte-Orgel geht es bei einer Themenführung mit Wolfgang Huller vom Freundeskreis des Augustinermuseums am 22. März um 11 Uhr.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 15–16 Uhr
    Führung – Die Sammlung im Fokus
    Eine Führung durch die Sammlung in der Dauerausstellung findet am Sonntag, 22. März, um 15 Uhr im Museum für Neue Kunst statt.
    abgesagt! Sonntag, 22. März, 11–12 Uhr
    Familienführung – Was braucht ein Huhn zum Glücklichsein?
    Wieviel Platz braucht ein Huhn? Und wieviel Eier legt es im Jahr? Bei einer Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, 22. März, um 11 Uhr im Museum Natur und Mensch dürfen große und kleine Besucher_innen alle Fragen rund um Ei und Küken stellen.
    abgesagt! Mittwoch, 25. März, 12.30–13 Uhr
    Kunstpause – Wentzinger als Bildhauer
    Um den Bildhauer Johann Christian Wentzinger geht es bei einer Kurzführung mit Peter Kalchthaler am Mittwoch, 25. März, um 12.30 Uhr im Augustinermuseum.
    abgesagt! Donnerstag, 26. März, 12.30–13 Uhr
    Muse:um12 – Kükenpause
    Familien mit Kindern ab 5 Jahren gehen am Donnerstag, 26. März, um 12.30 Uhr im Museum Natur und Mensch auf Entdeckungstour. Bei einer Kurzführung mit dem Ausstellungskurator Norbert Widemann und dem Museumspädagogen Peter Geißler werfen große und kleine Besucher_innen einen Blick in den Brutapparat: Hier wachsen die zukünftigen Stars der Ausstellung „30 Jahre – Vom Ei zum Küken“ heran!
    abgesagt! Freitag, 27. März, 15–16.30 Uhr
    Familienführung – Hahn und Henne im Museum
    Am Freitag, 27. März, um 15 Uhr erwartet Familien mit Kindern ab 3 Jahren im Museum Natur und Mensch ein besonderes Erlebnis: Katharina Mensch vom Natur- & Tiererlebnishof Opfingen bringt als Stargäste Hahn und Henne in die Ausstellung „30 Jahre – Vom Ei zum Küken“. Mutige dürfen sie auch streicheln.
    abgesagt! Freitag, 27. März, 12.30–13 Uhr
    Führung – Von der Ausgrabung zum virtuellen Modell
    „Stadtgeschichte(n) aufgedeckt – Von der Ausgrabung zum virtuellen Modell“ lautet der Titel einer Kurzführung am Freitag, 27. März, um 12.30 Uhr im Museum für Stadtgeschichte. Mit welchen Methoden die moderne Archäologie arbeitet und wie bedeutend die interdisziplinäre Forschung ist, verraten die Ergebnisse von 3D-Laserscans und GPS-gestützter Vermessungstechnik.
    abgesagt! Freitag, 27. März, 15.30–16.30 Uhr
    Expertengespräch – Archäologie und Anthropologie
    Um das Zusammenspiel von Archäologie und Anthropologie in der Forschung geht es bei einem Expertengespräch mit Bertram Jenisch vom Landesamt für Denkmalpflege am Freitag, 27. März, um 15.30 Uhr im Augustinermuseum.
    abgesagt! Samstag, 28. März, 14–16.30 Uhr
    Familiennachmittag – Wilde Hühner im Schwarzwald
    „Wilde Hühner im Schwarzwald“ ist das Motto eines Familiennachmittags am Samstag, 28. März, um 14 Uhr im Museum Natur und Mensch. Philip Holderried und sein Team von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg geben großen und kleinen Besucher_innen ab 6 Jahren die Möglichkeit, die seltenen Auerhühner einmal näher kennenzulernen. Beim Kinderschminken können sich Kükenfans selbst in „Urvögel“ verwandeln.
    abgesagt! Samstag, 28. März, 12–12.30 Uhr
    Orgelmusik im Augustinermuseum
    Casimir Schäfer von der Hochschule für Musik Freiburg spielt am Samstag, 28. März, um 12 Uhr ausgewählte Stücke auf der Welte-Orgel im Augustinermuseum.
    abgesagt! Samstag, 28. März, 15–16 Uhr
    Führung – Gottlieb Theodor Hase
    Eine Führung durch die Ausstellung „Gottlieb Theodor Hase – Freiburgs erster Fotograf“ findet am Samstag, 28. März, um 15 Uhr im Haus der Graphischen Sammlung im Augustinermuseum statt.
    abgesagt! Samstag, 28. März, 15–16 Uhr
    kunst:dialoge
    Mitglieder des Freundeskreises des Museums für Neue Kunst laden am Samstag, 28. März, um 15 Uhr zum gemeinsamen Austausch über Werke von Wilhelm Lehmbruck, August Macke und anderen Künstler_innen aus der Sammlung des Museums ein. Die Teilnahme am „kunst:dialog“ ist im regulären Eintritt inbegriffen.
    abgesagt! Samstag, 28. März, 15.30–16.30 Uhr
    Kostümführung – Auf Tuchfühlung
    Ein römischer Legionär wird am Samstag, 28. März, um 15.30 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle lebendig. Er erklärt Familien mit Kindern ab 6 Jahren seine Ausrüstung und nimmt sie mit in seinen Alltag.
    abgesagt! Sonntag, 29. März, 12–13 Uhr
    Führung für Sehbehinderte und Sehende – Der römische Legionär
    Eine inklusive Führung für sehbehinderte und sehende Menschen durch die Ausstellung „Der römische Legionär – Weit mehr als ein Krieger“ findet am Sonntag, 29. März um 12 Uhr im Archäologischen Museum Colombischlössle statt.
    abgesagt! Sonntag, 29. März, 14–16 Uhr
    Familiennachmittag – Allerlei Spielerei
    Hüpften Kinder vor 900 Jahren bereits in den Freiburger Bächle herum? Wie lebten sie mit ihren Familien? Das erkunden große und kleine Besucher_innen ab 5 Jahren beim Familiennachmittag „Allerlei Spielerei“ am Sonntag, 29. März, von 14 bis 16 Uhr im Augustinermuseum. Nach einer Entdeckungsreise durch die Stadtgeschichte gestalten die Kinder selbst einen kleinen Kreisel aus Holz.
    abgesagt! Sonntag, 29. März, 11–12 Uhr
    Familienführung – Was braucht ein Huhn zum Glücklichsein?
    Wieviel Platz braucht ein Huhn? Und wie viele Eier legt es im Jahr? Bei einer Führung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren am Sonntag, 29. März, um 11 Uhr im Museum Natur und Mensch dürfen große und kleine Besucher_innen alle Fragen rund um Ei und Küken stellen.
    abgesagt! Sonntag, 29. März, 10.30–11.30 Uhr
    Führung – 900 Jahre Leben in der Stadt
    Eine Führung durch die Ausstellung „freiburg.archäologie – 900 Jahre Leben in der Stadt“ findet am Sonntag, 29. März, um 10.30 Uhr im Augustinermuseum statt. Besucher_innen erhalten einen umfassenden Einblick in die Stadtgeschichtsforschung vom Zeitpunkt der Verleihung des Marktrechts bis in die Neuzeit.
    abgesagt! Sonntag, 29. März, 11–12 Uhr
    Augustinerfreunde führen – Mittelalterliche Holzreliefs
    Um die mittelalterlichen Holzreliefs im Augustinermuseum geht es bei einer Themenführung mit Margot Degand vom Freundeskreis des Augustinermuseums am Sonntag, 29. März, um 11 Uhr.
Drucken