Die Vorstandschaft des Bürgerverein Freiburg Mooswald e.V. kümmert sich um Ihre Anfragen, Anträge und Ideen. Diese werden eingehend geprüft und besprochen. Gemeinsam arbeitet die Vorstandschaft für Ihr Wohlbefinden im Stadtteil Freiburg Mooswald und setzt sich gerne ehrenamtlich für Sie ein.

Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen direkt an einen der Vorstände:

Uschi-Jautz

1. Vorsitzende

Ursula Jautz

Untere Lachen 12
Tel. 0174 – 65 73 690
bvmooswald.jautz@yahoo.de

2. Vorsitzender

Ernst Lavori
Stadtrat
Am Rotschachen 29
Tel. 0761 – 8 48 65
e.lavori@gmx.de

Kassierer

Maik Biermann             

Hutweg 35
Tel. 0171 – 36 91 819
bvmooswald.biermann@yahoo.de

Schriftführerin 

Beate Vollmer

Schlettstadter Str. 1
Tel. 0761 – 80 98 960

Portrait folgt

Beisitzer

Jochen Hank

Im Rehwinkel 5
Tel. 0171 – 7395365

Portrait folgt

Beisitzerin

Andrea Stein

Elsässer Str. 17c
Tel. 0174-3001058

Beisitzerin

Lucia Henseler

Im Wolfswinkel 28
Tel. 0761 – 89 78 980

Beisitzer

Uwe Pridöhl

Zikadenweg 6
Tel. 0761 – 70 93 38

Beisitzerin  

Hanna Rosahl-Theunissen

Hauriweg 31
Tel. 0761 – 80 64 12

Portrait folgt

Beisitzer

Georg Sabo

Hofackerstraße 38
Tel. 0171-2446815

Beisitzer            

Bernd Veeser

Rufacher Str. 2- 4
Tel. 0761 – 55 75 87 09

Beisitzer

Herbert Wahl

Am Hertweg 26 a
Tel. 0761 – 8 30 09

Portrait folgt

Beisitzerin

Keren-Happuk Zobel

Elisabeth Empter Weg 24
Tel. 0176 964 80 438

Ehrenvorsitzender

  •  Altstadtrat Horst Bergamelli

Ehrenmitglieder

  • Bernd Beyer
  • Dr. Rolf Böhme
  • Lore Bergamelli

Aus der Satzung:

§ 9 – Vorstand

  1. Der geschäftsführende Vorstand – zugleich Vorstand im Sinne des § 26 BGB – setzt sich aus dem Vorsitzenden des Vereins, dessen Stellvertreter, dem Schatzmeister und dem Schriftführer zusammen. Vertretungsberechtigt ist der 1. bzw. 2. Vorsitzende mit je einem Vorstandsmitglied des geschäftsführenden Vorstandes.
  2. Der Gesamtvorstand besteht aus
    a) dem Vorsitzenden
    b) seinem Stellvertreter
    c) dem Schriftführer
    d) dem Schatzmeister
    e) neun Beisitzern
    Bei Notwendigkeit kann die Mitgliederversammlung des Vereins mit einfacher Mehrheit die Zahl der Beisitzer für die jeweils nächste Amtsperiode des Vorstands vergrößern oder verkleinern.
  3. Der Vorstand besorgt die Vereinsgeschäfte ehrenamtlich, da der Verein selbstlos tätig ist und keine eigenwirtschaftliche Zwecke verfolgt.
  4. Der Vorstand wird auf die Dauer von 3 Jahren gewählt. Wiederwahl ist möglich. Der Vorstand bleibt so lange im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist.
  5. Der Vorstand führt die Geschäfte des Vereins und verwaltet dessen Vermögen. Es ist vornehmste Pflicht des  Vorstandes, die Beschlüsse der Mitgliederversammlung auszuführen und zu überwachen.