Wanderbühne Sorgenfrei „E klare Fall“

Wanderbühne Sorgenfrei zu Gast„E klare Fall“ ist eine spritzig – lustige Komödie in alemannischer Mundart von Claude Magnier (Übersetzung & Regie:
Anja Faller). Erstmals tritt die Wanderbühne Sorgenfrei im Fritz-Hüttinger-Haus im Stadtteil Freiburg Mooswald auf. Am Sa 23. März 2013 um 19.30 Uhr und am So. 24. März 2013 um 15 Uhr.

Die Geschichte:

In „E KLARE FALL“ steigt Bea Deiss (Anja Faller), nach einer Autopanne in Brisago in das nächst beste Ferienhaus ein. Was sie nicht weiß ist, dass das Glas Wasser auf dem Tisch, das die Durstige in ihrer Not hinunterstürzt, eigentlich ein Schlafmittel ist, welches der Hausherr Herbert (Wolfgang Friedrich) nur bis zur Hälfte ausgetrunken hat, bevor er kurz in der Küche verschwand.  Bea Deiss spürt die Wirkung des Mittels und legt sich aufs Sofa. Kurz darauf erscheint auch wieder der schläfrige Herbert und legt sich ebenso aufs Sofa, ohne Bea Deiss zu bemerken. Es kommt, wie es kommen muss; Gerlinde Kalt (Adelheid Fross), Herbert´s Frau, kommt unerwartet früher ins Ferienhaus und „erwischt“ die Beiden auf dem Sofa. Was nun folgt ist beste Unterhaltung mit viel Sprachwitz und Situationskomik.

Mundart Theater im Fritz Hüttinger Haus

Die Schauspieler:

  • Anja Faller
  • Adelheid Fross
  • Wolfgang Friedrich

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.wanderbuehne-sorgenfrei.de

Termine:

  • Sa. 23. März 2013 – Fritz-Hüttinger-Haus | Beginn 19.30 Uhr | Einlass ab 18 Uhr   
  • So. 24. März 2013 – Fritz-Hüttinger-Haus| Beginn 15 Uhr | Einlass ab 14 Uhr

Vorverkauf:

  • Schreibwaren Klingele, Elsässerstr. 51
  • Musikhaus Haas, Mülhauser Str. 10
  • Gaby‘s Schreibwarenlädele, Auwaldstr. 90

Telefonische Kartenreservierung:

Michael Kott – Tel.: (0761) 8 58 97

Eintrittspreis:

nur 10,- Euro (bei freier Platzwahl)

Für die Bewirtung wird durch den Bürgerverein Freiburg-Mooswald  e.V. als Veranstalter bestens gesorgt.

Drucken