Achtung !Verschiebung Beteiligungsverfahren

freiburg im breisgau wappen

Rahmenkonzept „Stadtteil Mooswald“: Verschiebung Beteiligungsverfahren

Die Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat, die Bürgermeister und der Oberbürgermeister möchten so vielen Einwohner_Innen des Stadtteils Mooswald wie möglich eine Teilnahme am öffentlichen Dialogmarkt „Ideen der Planungsbüros“ ermöglichen. Diese Veranstaltung wurde für Freitag, den 18. Mai 2018 geplant. Aufgrund der sich direkt anschließenden Pfingstferien 22.05.2018 – 02.06.2018) wurde jedoch eine Verschiebung erbeten.

Das Beteiligungsverfahren wurde wie folgt angepasst:

03.07.2018: Workshop „Ideen der Planungsbüros“ (abends)
04.07.2018: Öffentl. Dialogmarkt „Ideen der Planungsbüros“ (nachmittags & abends)
30.11.2018: Bewertungskommission Mehrfachbeauftragung (ganztägig)
04.12.2018: Öffentl. Dialogmarkt „Zwischenergebnis & weitere Schritte“ (nachmittags & abends)

Bitte reservieren Sie sich die neuen Termine. Zu den Veranstaltungen werden wir Ihnen ca. fünf bis sechs Wochen vorab eine Einladung mit weiteren Informationen zukommen lassen.
Die Stadtverwaltung wird die Öffentlichkeit mit einer Pressemitteilung sowie bisher beteiligte Bürger_Innen mit einem Mailing informieren. In Kürze werden die Projektweb- Stadt Freiburg im Breisgau · Stadtplanungsamt Postfach, D-79095 Freiburg Mitglieder Bewertungskommission Rahmenkonzept „Stadtteil Mooswald“ seite www.freiburg.de/rahmenkonzeptmooswald und die Auslobung im Ratsinfor-mationssystem aktualisiert.
Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Projektteams, Herr Pieter van der Kooij, zur Verfügung. Seine Kontaktdaten sind: pieter.van_der_kooij@stadt.freiburg.de sowie Tel.: 0761 / 201 – 4177.

Wir freuen uns auf den nächsten Workshop am 3. Juli 2018!

Mit freundlichen Grüßen

Roland Jerusalem
Leiter Stadtplanungsamt

Drucken