, ,

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Spielplatzpatinnen und ~paten für den Röhrenspielplatz gesucht Häufig wird der beliebte Röhrenspielplatz in letzter Zeit in den Abendstunden von Erwachsenen als Treffpunkt genutzt. Leider sind dabei Verschmutzung und Vandalismus die…
, ,

Baumfällungen im Seeparkgelände

Bei den Kirschbäumen, die erst im Winter 2015 gepflanzt wurden, wurde beim Austrieb im Mai 2016 ein Krankheits-/Schadensbild festgestellt (Befall von Monilia (Pilzerkrankung / Spitzendürre) und Gummifluss). Zunächst wurde versucht, über…
, ,

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Seit diesem Frühjahr werden auf den geplanten fünf ProWo-Flächen Umweltdaten erhoben. Zu diesen Daten zählen, je nach Relevanz für die einzelne Fläche, unter anderem Beobachtungen von Tieren, Pflanzen und Biotopen. Bürgerinnen und Bürger…
, ,

Wer will was im Wald?

PRESSEMITTEILUNG 21. März 2017 Zum Tag des Waldes am 21. März - Wer will was im Wald? Den ganzen Wert des Waldes erkennen - ein neuer Forschungsansatz, um der gesellschaftlichen Bedeutung von Wald im urbanen Raum besser gerecht zu werden. Wer…
, ,

Baumfällungen in der Elsässer Straße

Bevor mit dem Neubau des Robert-Grumbach-Platz im Baugebiet Sternenhof (ehem. Hüttinger-Gelände) begonnen werden kann, müssen vor der Vegetationsperiode 2017 neun Bäume gefällt werden. Bei diesen handelt es sich um Platanen entlang der…
,

2016 - Umweltpolitischer Jahresrückblick: Mensch, Natur und Umwelt (nicht nur) in Südbaden, Elsass und am Oberrhein

http://www.bund-rvso.de/2016-umweltpolitischer-jahresrueckblick.html Beginnen wir den Jahresrückblick 2016 mit dem weihnachtlichen Zitat eines berühmten amerikanischen Politikers: "It's freezing and snowing in New York--we…
,

Wegen des Eschentriebsterbens: Forstamt lässt Bäume in Landwasser fällen

Pressemitteilung: Ab Montag, 5. Dezember, lässt das städtische Forstamt im Stadtwald im Stadtteil Landwasser Bäume fällen. Die Waldarbeiter ernten vorzugsweise kranke Eschen in direkter Nachbarschaft zur Albert-Schweizer-Schule. Von…
, ,

Mitteilung des BUND

 Liebe Naturschutzfreunde, aktuell erleben wir gerade einen heftigen Angriff auf die letzten Natur- & Freiflächen am Oberrhein. Den folgenden Beitrag in der Badischen Zeitung haben vermutlich die wenigsten NaturschützerInnen gelesen,…
, , ,

Unterschriftenübergabe

Am 10.12.2016 übergab die AG Mooswald 7680 Unterschriften an Herrn Oberbürgermeister Dr. Salomon, Die Unterschriften der Bürgerinnen und Bürger richten sich nicht gegen die Wohnbebauung im Stadtteil Mooswald, sondern ausschließlich gegen…
, ,

Verkehrssicherungspflicht

Pressemitteilung, 7. November 2016 Grundstückseigentümer müssen ihre Bäume und Sträucher, die in Straßen und den Gehweg hinein ragen, regelmäßig zurückschneiden. Darauf weisen die Fachleute des Garten- und Tiefbauamts (GuT) hin. Auch…