,

Einladung zum 8. Eichstetter Gemüsefest

Am 7. September findet in Eichstetten am Kaiserstuhl das 8. Gemüsefest stattAm Sonntag 7. September 2014 findet von 11.30 - bis 18.00 Uhr das Gemüsefest in Eichstetten rund um den Pavillon am Bahnhof statt. Frisches Gemüse, knackiges Obst und weitere lecke Feldfrüchte stehen hier im Mittelpunkt. An Marktständen der Eichstetter Landwirte und Weinbaubetrieben können die heimischen Erzeugnisse bestaunt, verkostet und gekauft werden. Örtliche Vereine sorgen für das kulinarische Angebot und im Pavillon findet um 14.00 Uhr ein Vortrag zum Thema „Die Zwiebel ziert, heilt, würzt und speist – der Lauch tut´s auch“ statt. Für die kleinen Gäste gibt es von 14.00 bis 17.00 Uhr ein Spielprogramm.

,

Einladung zur Gesprächsrunde: Sanierung des Kinderspielplatzes im Seepark/Spittelackerstraße

Röhrenrutschen sind in die Jahre gekommenAm Montag, 18. August 2014, 19.00 Uhr stellt das Gartenamt der Stadt Freiburg im Fritz-Hüttinger-Haus, Am Hägle 1, die geplante Sanierung des Kinderspielplatzes vor. Dazu sind alle Eltern herzlich eingeladen. Das Garten- und Tiefbauamt hat den Kinderspielplatz an der Spittelackerstraße im Seepark (Röhrenspielplatz) für dieses Jahr auf der Sanierungsliste stehen. Dazu läuft derzeit ein Beteiligungsverfahren für die Eltern und Kinder.

,

1. Mooswälder Flohmarkt im Fritz-Hüttinger-Haus

Wer macht mit ? Am Samstag, 20. September 2014 von 09.00-17.00 Uhr findet im Fritz-Hüttinger-Haus, Am Hägle 1, 79110 Freiburg und auf einer kleinen Außenfläche veranstaltet der Bürgerverein Freiburg-Mooswald seinen 1. Mooswälder Flohmarkt…
,

Erlebnis-Wochenende mit Feuerwerk im Seepark

Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm beim Seefest 2014 in Freiburg vom 1.– 3.08.2014 Das Seefest im Seepark Freiburg wird veranstaltet vom Bürgerverein Freiburg Mooswald e.V. Jährlich erfreuen sich ca. 9.000 Besucher aus Freiburg und…

Ein Freiwilligen Jahr in Bolivien

Freiwilliges Jahr in Bolivien von Elena KaiserBericht von Elena Kaiser aus unserem Stadtteil, die ein freiwilliges Jahr in Bolivien verbringt: "Ich bin Elena Kaiser, 18 Jahre alt und habe diesen Sommer mein Abi auf dem Wentzinger Gymnasium gemacht. Wie viele stand auch ich vor der Frage "Was  mache ich nach dem Abitur?" Plötzlich hat man soviel Freiheit und gleichzeitig auch die eigene Verantwortung darüber, was man als nächstes macht. Für mich war allerdings klar, dass ich mich nicht sofort wieder hinter 1000 Bücher setze sondern erstmal irgendetwas ganz anders machen möchte. So habe ich mich für ein Freiwilliges Jahr ab September in Bolivien, Sucre entschieden. Meine Aufregung steigt immer mehr und ich  bin riesig gespannt was mich alles an Erfahrung und neuen Menschen erwartet.

Sanierung des Spielplatz im Seepark - Ihre Meinung ist gefragt

Spielplatz am SeeparkDas Garten- und Tiefbauamt hat den Kinderspielplatz an der Spittelackerstraße im Seepark (Röhrenspielplatz) für dieses Jahr auf der Sanierungsliste stehen. Dazu ist ein Beteiligungsverfahren für die Eltern und Kinder geplant. Zu der ersten Einladung am 19. März waren einige interessierte Eltern gekommen. Frau Christina Buchmann vom Garten-und Tiefbauamt erläuterte zusammen mit Herrn Andreas Böhringer von AG Freiraum die beabsichtigten Sanierungsmaßnahmen. Diese sind einerseits aus Sicherheitsgründen und andererseits wegen des Alters der Spielgeräte und Holzkonstruktionen notwendig geworden. Ziel ist eine attraktive Neugestaltung des Spielplatzes unter Berücksichtigung der Wünsche von Eltern und Kinder.

Am „Röhrenspielplatz“ wurde deshalb ein Briefkasten angebracht um die Wünsche und Ideen für die Sanierung zu sammeln. Bis zum 16. April 2014 haben somit alle Eltern und Kinder die Möglichkeit ihre Wünsche und Ideen dem Garten- und Tiefbauamt mitzuteilen. Gerne auch per E-Mail an christina.buchmann@stadt.freiburg.de oder Sie schicken Bilder und Ideen an das

Kaffeenachmittag war ein Erfolg

Der Bürgerverein Freiburg Mooswald lädt einDer erstmals vom Bürgerverein Freiburg-Mooswald durchgeführte Kaffeenachmittag, bei dem es um gegenseitiges Kennenlernen ging, wurde von 24 Bürgerinnen und Bürgern besucht. Dies wurde vom 1. Vorsitzenden als Erfolg und Ansporn gesehen, diese neue Aktion des Bürgervereins weiter fortzusetzen. Der nächste Kaffeenachmittag findet am Mittwoch 19. Februar 2014 ab 14.30 Uhr statt.

,

Neujahrsempfang 2014

Der Bürgerverein Freiburg-Mooswald hatte am 05.01.2014 zum traditionellen Neujahrsempfang ins Fritz-Hüttinger-Haus eingeladen. Über 200 Gäste waren der Einladung gefolgt und erlebten ein kurzweiliges Programm.

Kinderchor RasselbandeEröffnet wurde das Programm durch den Kinderchor "Rasselbande der Paul Hindemith Grundschule". Mit ihren Liedern "Wir sind anders als" und besonders mit "Das Leben im Mooswald" konnten sie gleich die Herzen der Zuhörer gewinnen und viel Applaus ernten. Anschließend begrüßte Horst Bergamelli, Stadtrat und Vorsitzender des Bürgervereins, die vielen Ehrengäste. Gekommen waren unter anderem der Sozialbürgermeister der Stadt Freiburg Ulrich von Kirchbach, viele Fraktionsvorsitzende, Bürgermeister Michael Bruder als Vertreter der Partnergemeinde Eichstetten, Pfarrer Baier, die neue Rektorin der Paul Hindemith-Schule Sandra Kieber, sowie Herr Schulz und Herr Kempter vom Polizeiposten Freiburg-West.

,

Umwandlung Gewerbegebiet Freiburg-Mooswald in Mischgebiet - Bürgerversammlung 04.12.2013

Der Bürgerverein Freiburg-Mooswald e.V. lud interessierte und betroffene Bürger und Bürgerinnen zur dritten Bürgerversammlung am Mittwoch 4. Dezember 2013 ab 19 Uhr ins Fritz-Hüttinger-Haus ein (Am Hägle 1).  Für das Gewerbegebiet in Mooswald untersucht das Stadtplanungsamt seit Herbst 2012, in welche Richtung es sich weiter entwickeln kann. Ziel sei es, laut Mitteilung der Stadt Freiburg, ein verträgliches Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe zu ermöglichen, in dem Gewerbebetriebe nicht eingeschränkt und das Wohnen nicht belastet werde. In diesem dritten Bürgergespräch wurden nun weitere Ergebnisse der Untersuchung des Stadtplanungsamtes vorgestellt. Von den Ergebnissen der Bürgerversammlung berichtete die Badische Zeitung in ihrer Ausgabe vom Fr. 06. Dezember 2013 von Steve Przybilla

,

Hobby-, Künstler- und Vorweihnachtsmarkt 2013

Der Bürgerverein Mooswald veranstaltet am Samstag, 2. November 2013, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. November 2013, von 11 bis 18 Uhr, den beliebten Hobby-, Künstler- und Vorweihnachtsmarkt im Fritz Hüttinger Haus, Am Hägle 1.